Beträge für den Grundbedarf

Erläuterungen

1. Anwendung der in den SKOS-Richtlinien festgelegten Beträge

Die Beträge für den Grundbedarf sind grundsätzlich in den SKOS-Richtlinien (C.3.1 Abs. 2) festgelegt. Es ist allerdings zu berücksichtigen, dass ein jeweils von der SKOS vorgenommener Teuerungsausgleich im Kanton Solothurn erst zur Anwendung kommt, wenn der Regierungsrat nach Anhörung der Einwohnergemeinden diesen beschlossen hat (§ 93 Abs. 1ter SV).

Der von der SKOS per 2020 vorgenommene Teuerungsausgleich wird im Kanton Solothurn gestützt auf die Anhörung der Gemeinden nicht vollzogen.

2. Seit 1. Januar 2016 gültige Pauschalen für den Grundbedarf für den Lebensunterhalt

Haushaltgrösse Pauschale in Franken Pauschale in Franken pro Person
1 Person Fr. 986.00 Fr. 986.00
2 Personen Fr. 1'509.00 Fr. 755.00
3 Personen Fr. 1'834.00 Fr. 611.00
4 Personen Fr. 2'110.00 Fr. 528.00
5 Personen Fr. 2'386.00 Fr. 477.00
Pro weitere Person plus Fr. 200.00  

Bei Personen im gleichen Haushalt mit unterschiedlichen Dossiers wird die Pauschale in Franken pro Person verwendet und nicht kaufmännisch per 0.05 Franken gerundet.

Sonderregelungen Asyl

Für Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene gelten die vom Regierungsrat festgelegten Ansätze für den Grundbedarf (RRB 2008/563 vom 25. März 2008). Dieser liegt ca. 20% unter den ordentlichen Ansätzen der SKOS. Asylsuchende in einer kommunalen Kollektivunterkunft haben unabhängig der Haushaltsgrösse, üblicherweise einen Anspruch von monatlich Fr. 410.00. Es ist nicht statthaft, beispielsweise den Ansatz für eine Person in einem 6-Personenhaushalt zu verwenden. Mit dem durchschnittlichen Ansatz von monatlich Fr. 410.00 wird dem Umstand Rechnung getragen, dass sich in den Kollektivstrukturen die Zusammensetzung der Bewohnerinnen und Bewohner häufig verändert.

Aktuell gelten für Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene folgende Ansätze:

Haushaltgrösse

Pauschale in Franken

Pauschale in Franken pro Person

1 Person

Fr. 768.00

Fr. 768.00

2 Personen

Fr. 1'175.00

Fr. 587.50

3 Personen

Fr. 1'424.00

Fr. 474.65

4 Personen

Fr. 1'643.00

Fr. 410.75

5 Personen

Fr. 1'858.00

Fr. 371.60

6 Personen

Fr. 2'073.00

Fr. 345.50

7 Personen

Fr. 2'288.00

Fr. 326.80

Je weitere Person

Fr. 215.00

 

In Kollektivstrukturen untergebrachte Personen haben einen Anspruch auf einen Grundbedarf von monatlich Fr. 410.00